How proper care can add long life to your Leather Slippers or Shoes

Wie die richtige Pflege Ihren Lederpantoffeln oder -schuhen eine lange Lebensdauer verleihen kann

Verlängern Sie die Lebensdauer Ihrer alten Lederschuhe und Hausschuhe mit diesen einfachen Tricks.

Persönlichkeit wird durch einmal Schuhe definiert, so ein altes Sprichwort. Ich denke, es ist sehr wahr. Bei der Pflege Ihrer Lederschuhe geht es nicht nur darum, Ihre Schuhe gut aussehen zu lassen, indem Sie Schuhe mit einer Schicht Politur versehen, sondern auch darum, ihnen ein langes Leben zu verleihen, indem Sie sie gut erhalten und verarbeiten länger wie neu aussehen.....

Viele Leute denken, dass das Auftragen von Politur auf schäbige Schuhe sie wie neu aussehen lässt und das Problem gelöst ist, aber dies ist nur ein Teil der Lösung. Ohne angemessene Konditionierung und Pflege kann Leder austrocknen und brechen.

Dies sind einige Tipps zur Pflege Ihrer Lederschuhe von Experten für Rentierleder:

Gönnen Sie Ihren Lieblings-Lederschuhen irgendwann einen Tag frei, damit sie natürlich trocknen und dies die Lebensdauer des Leders allmählich verlängert, und besprühen Sie sie mit einem wasserfesten Schutz, damit kein Wasser auf den Schuhen bleibt, wenn Sie in der Regenzeit oder bei Schneefall im Winter laufen.

Shoes care

Wenn Sie sich in Ländern mit feuchtem Klima aufhalten, raten wir Ihnen, Ihre Schuhe, Sandalen und Hausschuhe nicht für längere Zeit im Karton aufzubewahren, da dies schließlich dazu führen kann, dass bestimmte Ledermaterialien verderben .

Wenn Sie sich in Ländern mit kaltem oder extremem Klima aufhalten, vermeiden Sie es, Ihre Schuhe wie Schuhe, Hausschuhe und Sandalen direkt unter die Heizung zu legen, da dies Ihr Leder sehr schnell trocknen kann, wenn es nass ist B. Schweiß oder feuchte Luft, und dies kann dazu führen, dass Leder brüchig wird und schließlich reißt. Es kann auch für in Schuhen verwendete Klebstoffe schädlich sein.

Tipps zur Reinigung Ihrer Rentierlederschuhe:

Wildleder und neues Wildleder:

Suede shoes

Zu viele Menschen haben keine Ahnung, wie man teures und schönes handgefertigtes Wildleder und neue Buck-Schuhe, die sie aus Rentierleder kaufen, reinigt. So sollte es also sauber sein.

Reinigen Sie zuerst Ihre Schuhe mit Radiergummi oder Gummi, um Schmutz oder Flecken zu entfernen.

Zweitens bürsten Sie es leicht mit einer weichen Bürste. Denken Sie daran, beim Bürsten Ihrer Wildlederprodukte auf die Richtung zu achten. Wenn Sie in verschiedene Richtungen bürsten, sieht manches Wildleder so aus, als hätte es zwei verschiedene Farben.

Wenn Sie mich fragen, würde ich vorschlagen, dass Sie Ihre Wildleder- oder Newbuck-Schuhe niemals mit einer Drahtbürste reinigen, da dies ihr Aussehen zerstört.

Drittens Verwenden Sie immer Silikonspray für Wasser- und Schmutz- oder Schlammbeständigkeit auf Ihren Schuhen.

Fvollnarbiges Leder:Full grain shoe care

 

Verwenden Sie zuerst ein trockenes, glattes, weiches Tuch, um getrockneten Schmutz oder Staub von Ihren Schuhen, Hausschuhen oder Sandalen zu entfernen. Verwenden Sie dann ein feuchtes Tuch mit warmem Wasser, um es erneut zu reinigen. Lassen Sie Ihre Echtlederstiefel auf natürliche Weise ohne direkte Sonneneinstrahlung oder Heizung trocknen .

Verwenden Sie dann eine gute Schuhcreme oder Lederpolitur, die zur Schuhfarbe passt, vermeiden Sie flüssige Schuhcreme, da sie das Leder beschädigen kann.

Weitere Tipps, die Sie immer anwenden können, damit Ihr Lederprodukt für immer wie neu aussieht:

Um Ihre Lederschuhe wasserdicht zu halten, verwenden Sie immer ein silikonfreies Spray oder ein Regen-/Fleckenschutzmittel.

Verwenden Sie Cremepolitur auf Ihren genarbten Lederschuhen und tragen Sie sie mit einer Hufeisenbürste auf, um die Lebensdauer Ihrer Schuhe, Sandalen und Hausschuhe zu verlängern.

Die Verwendung von Schuhanziehern schützt immer die Rückseite Ihrer Schuhe, da es hilft, Ihre Füße in die Schuhe zu schieben und somit keine Schäden an Ihnen verursacht und die Form der Rückseite Ihrer Schuhe beibehält.

Wenn Sie Ihre Schuhe glänzender machen möchten, tragen Sie Wachspolitur mit leicht feuchtem Tuch auf. Es macht Ihre Schuhe glänzender als Cremepolitur.

 

Schützen Sie Ihr Lederprodukt vor Wasserschäden, indem Sie Lederschutzmittel oder -auffrischer auftragen, die aus Ölen und anderen nicht wasserlöslichen Verbindungen wie Lanolin bestehen.

 

 

 

.
Previous article Vorteile von handgefertigten Lederpantoffeln

Leave a comment

Comments must be approved before appearing

* Required fields